FORVM, No. 134

Herausgeber: Friedrich Torberg
Verleger und Eigentümer: „Schriften zur Zeit“ Ges. m. b. H.
Redaktionsmitglieder: Alexander Lernet-Holenia, René Marcic, Elisabeth Stengel
Redaktionelle Leitung, verantwortlicher Redakteur: Günther Nenning
Druck: Brüder Rosenbaum, Wien V.

Nicht signierte Beiträge sind Gemeinschaftsarbeiten von Mitgliedern der Redaktion. Signierte Beiträge drücken die Meinung ihrer Autoren aus, nicht unbedingt die des FORVM. Die „Post Scriptum“-Notizen von Friedrich Torberg sind durch „P. S.“ gekennzeichnet.

Beiträge

Monatskalender der Weltpolitik

Januar 1965

54

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Glossen zur Zeit

55

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Die zögernde Vorhut

57

Der israelische Satiriker Ephraim Kishon, unseren Lesern durch die Vorabdrucke aus seinen deutsch erschienenen Büchern (und wohl auch durch die Lektüre der Bücher selbst) schon seit langem bekannt, glossiert in seiner täglichen Column im „Ma’ariv“, der populärsten Zeitung Israels, auch die politischen (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Innenpolitik von innen

58

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Dollar go home!

59

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Ernst Jünger und der Weltstaat

60

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Marx ist tot, es lebe Marx!

63

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Das Geheimnis des Wirtschaftsbeirates

67

Hiemit setzen wir die FORVM-Diskussion über wirtschaftliche Grundsatzfragen fort, in der bisher zu Wort kamen: Eduard März („Planung ohne Planwirtschaft“, Heft XI/ 130), Franz Nemschak („Planung ist nicht Bolschewismus“, Heft XI/128), Ernst Veselsky („Nachruf auf das Budget“, Heft XI/121), Erwin (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Aufwiegelung in der Republik

70

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


„Bitte um eine Spende für Novak!“

Eine FORVM-Reportage

76

Der SS-Mann Franz Novak, als Organisator der Eisenbahntransporte für die in Auschwitz zu Vergasenden auch „Eichmanns Fahrdienstleiter“ genannt, stand Mitte Dezember 1964 vor einem Wiener Geschworenengericht, das ihn in allen wesentlichen Punkten der Anklage freisprach und nur wegen „öffentlicher (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Zwischenhändler verbeten

79

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Post scriptum

80

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


FORVM DES LESERS

81

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Begegnungen mit Musil

82

Der am 1. Mai 1900 in Pescina dei Marsi in den Abruzzen geborene Ignazio Silone hat im FORVM schon so lange nichts veröffentlicht (zuletzt „Vom Schrecken des Wohlfahrtsstaates“, Heft VIII/91-92, und „Tolstoi in den Abruzzen“, Heft VIII/87)‚ daß wir unseren neu hinzugekommenen Lesern schon wieder (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Verschollene Faschingsnotizen von Karl Kraus

Mitgeteilt

86

Dem Wiener Buchhändler und Antiquar Dr. Hans Eberhard Goldschmidt verdanken wir die nachstehenden Kuriosa, für die wir uns keinen passenderen Erscheinungstermin wüßten als den jetzigen: der Fasching, in dem sie entstanden, liegt jetzt genau 70 Jahre zurück. Wir wollen den literarhistorischen Wert (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Neo-abstrakte Lyrik

87

Die folgenden Verse sind nach einer ganz neuen Methode hergestellt, deren Natur dem geübten Leser gleich im ersten Gedicht klar wird. Zu behaupten, daß hier das Wort vom Zwang des Sinns und der Bedeutung befreit werden soll, wäre schon deshalb verlockend, weil man dann glauben könnte, daß es einen (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Die Bestseller 1964

88

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Gebändigte Emotion

Eine Analyse anläßlich des 80. Geburtstags von Alban Berg

88

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Fragen zur Halbzeit

Die musikalische Januar-Bilanz

92

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Beichte eines Habsburgers

Zur Ernst Kreneks „Karl V.“ in München

93

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Theater

Spielplan

94

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Kritische Rückschau

94

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Deutschlands Maler revoltieren

96

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.