FORVM, No. 9

FORVM erscheint mit Unterstützung des „Congrés pour la Liberté de la Culture“, einer internationalen Organisation, deren Hauptsitz sich in Paris befindet und in deren Rahmen auch die Zeitschrifien Preuves (französisch), Encounter (englisch) und Cuadernos (spanisch) publiziert werden. Mit andern Organisationen als dem Internationalen „Kongreß für die Freiheit der Kultur“ steht FORVM in keinem Zusammenhang.

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: „Schriften zur Zeit“ Ges. m. b. H.
Redaktion: Friedrich Hansen-Loeve, Felix Hubalek, Alexander Lernet-Holenia, Friedrich Torberg
Verantwortlicher Redakteur: Alfred Korn
Druck: Brüder Rosenbaum, Wien V.

Die einzelnen Beiträge drücken die Meinung ihrer Autoren aus, nicht unbedingt die des FORVM. Leitartikel und nicht signierte Glossen sind Gemeinschaftsarbeiten von Mitgliedern der Redaktion.

Beiträge

Glossen zur Zeit

3

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Journalismus als Geheimwissenschaft

Anhaltspunkte zur Berichterstattung hinterm Eisernen Vorhang

5

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Amerika oder Das Unbehagen in der Demokratie

6

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Über Wesen und Würde der Technik

10

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Unterrichtsfach „Gesellschaft“

12

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Rede wenig, bade viel

Reisenotizen aus Finnland

13

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


FORVM DES LESERS

15

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Post Scriptum

17

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Hofmannsthals Erweckung Salzburgs

Rede, gehalten bei der Hofmannsthal-Feier der Sazburger Festspiele 1954

18

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Und was tun wir 1957?

Eine Inventur der Salzburger Lagerbestände

19

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Auf dem Spielplan

21

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Theater

Historischer Kalender

21

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


In Salzburg uraufgeführt: „Penelope“

21

Opera Semiseria in zwei Teilen von Heinrich Strobel Musik von Rolf Liebermann Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Studio Bayreuth

22

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Tscha-plin und Tschu En-Lai

23

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Ein Gedicht, kommentiert

24

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Was ist und zu welchem Ende studieren wir Kindermanns „Wegweiser“?

Eine „FORVM“-Führung durch die moderne Literatur in Österreich

24

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Kleines Requiem für Joseph Roth

(geboren 1894 / gestorben 1939)

28

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


„Belvedere“ (ital.): Häßlicher Anblick

Kritik an der neuen „Österreichischen Galerie“

29

Vor kurzem ist im Oberen Belvedere die „Österreichische Galerie des XIX. und XX. Jahrhunderts“ eröffnet worden — ohne die Bilder von Manet, Daumier, Renoir, Monet, van Gogh, Legér und anderen, die sie früher als „Moderne Galerie“ enthalten hat. Jetzt stellt sie sich als Exodus Österreichs aus Europa vor (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Der Photograph sieht mehr als da ist

Anläßlich einer Photo-Ausstellung von Yoichi Okamoto

31

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.