FORVM, No. 452-454
Beiträge

Legenden, die zu Wahrheit werden

Kerala, der Musterstaat Indiens

1

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Unser Heer — zu Wasser, zu Land und in der Luft

2

Unter diesem Motto initiierten die »Journalisten News« eine Pressefahrt, dienlich der Imageverbesserung des Heeres. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Fuckts off!

3

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Statt Wadlbeißerei

Zur Situation des österreichischen Films

4

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Dr. Hand always helps

27th of the Adventures in Asporland

4

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Einrenkung

5

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Rechtspflege

6

Auch diese Herren vom Gericht, die mag ich nicht, da sitzen sie mit einem steinernen Gesicht auf ihrem Paragraphenthron ... Man schlage diesem Lumpenpack das Maul mit einem Hammer kurz und klein. Was übrig bleibt, das wäscht der Regen mir vom Frack. François Villon, 1431 - 1464 (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Sprach- und andere Scherze

Über die neue Spaßhaftigkeit im Politischen

7

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Logische Nachfolger

IBM — Minoritenplatz — ÖVP

8

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Kärnten frei!

9

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Im Namen der Menschenrechte

10

Am 23. Mai, um halbneun, wurde Österreich vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt, wegen Verletzung des fairen Verfahrens (Artikel 6, einstimmig) und der Meinungsfreiheit (Artikel 10, 16 zu 3 Stimmen, unter den Gegenstimmen der österreichische Richter). Die Republik wird Strafe, (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Einladung zur Beweisaufnahme

12

Zeit: Donnerstag, der 23. Mai 1991, 9.50 Uhr Ort: Wien 8, Florianigasse 8, 2. Stock, Verhandlungssaal 7 Die Personen und ihre Darsteller: Privatankläger: Dr. Jörg Haider, Landeshauptmann von Kärnten Dessen Vertreter: Dr. Dieter Böhmdorfer, Dr. Wolfram Themmer, Rechtsanwälte Beschuldigter: Gerhard (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Wiener Landesgericht: Kurzer Prozeß

Im Namen der Republik

13

Am 23. Mai, kurz vor halbelf, wurde G.O. verurteilt, wegen angeblicher „Beschimpfung“ des „freiheitlichen“ Parteiführers und Landeshauptmanns von Kärnten. Das Verfahren geht, schon wegen seiner hübschen Analogie zur Causa Grabher-Meyer, an die Berufungsinstanz und, wenn nötig, auch wieder nach (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


P.S: „Auch“, nicht „statt“

15

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Schön laut war’s

Jörg Haider und Christian Michelides Aug’ in Aug’

16

8. Mai 1991, 20.00 Uhr c.t. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Schön fad war’s

Alfred C. Toepfer und Kurt Waldheim Hand in Hand

17

8. Mai 1991, 11.00 Uhr c.t. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Multikulturelles Projekt Wien

Ein Gastbeitrag der SPÖ Wien

18

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Toepfer, der Schoepfer

Werk und Wirkung unter besonderer Berücksichtigung der Ostmark bzw. Österreichs

19

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Mona Lisa

Versuch über Faschismus

24

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Vorwärts!-Verrechtlichung!

Auf dem Weg in den Sicherheitsstaat

32

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Tierversuche und NS-Menschenversuche

36

Ein zulässiger Vergleich?, fragt unser Autor* — „Der Mensch als Mittelpunkt, dazu eignet er sich gar nicht“, schreibt Günther Nenning gerne. „Dürfen denn nur die Arten, die der Mensch braucht, überleben?“‚ fragt anklagend ein theologischer Drewermann, um die „unnötigen“ Adler und Kolibris zu schützen; so (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Palästinenser &/oder Juden

38

Friederice Beyers „Die Antisemiten sind die Israelis“ hat, gemeinsam mit Karl Pfeifers „Friede oder Realitätsflucht“ im vorigen Heft, jene produktive Erregung ausgelöst, der wir die wildesten Diskussionen danken: hier ist sie, mehr im nächsten (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Unterricht im Lügen

47

Von 1931 an bis 1936 schrieb Günther Anders ein mittlerweile legendäres, gleichwohl bis dato unbekanntes Buch: „Die molussische Katakombe“. Wir bringen hier aus der stark gekürzten Fassung von 1938 das Kapitel mit den Gesprächen der Gefangenen Olo und Yegussa vom 33. bis zum 36. (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Notbremse

Zur Aktualität einer Metapher Walter Benjamins

53

1. Teil: Von Benjamin zu Marx (2. Teil: Von Marx zu Benjamin) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Scenario für Herrn H.

57

dieser film ist gewidmet der „in-Group“ der wiener avant-garde und ihren ephemeren stars wien, im herbst 1969 Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Habt Erbarmen mit den Pferden

Eine Anmerkung zur sozialen Frage

63

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Demos und Büros

30 Thesen über Bürokratie und Staat, Freiheit und Sozialismus

64

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Jürg Jegge’s Pawlatschenreport

74

Tabori zwischen Burg & Landtmann Nestroy im Akademie- & Volkstheater in den Außenbezirken Konzert-Theater Tante: Paso el aqa Sieben Zuschauer suchen ihren achten Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Quo vadis‚ Bangla?

76

Ein Fest für die Geier ist’s allemal, wenn wiedereinmal ein Cyclone durch die Bay of Bengal fegt. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.