FORVM, No. 208/I/II

Verleger und Eigentümer: Schriften zur Zeit Publikations-‚ Verlags-‚ Druck- und Werbegesellschaft m. b. H. (im Eigentum des Vereines „Gesellschaft der Redakteure des Neuen Forvms“)
Herausgeber, Chefredakteur, und Verantwortlicher: G. Nenning
Warnung: Haupt-‚ Unter-‚ Zwischentitel, Vornotizen fallen in die Verantwortung der Redaktion, nicht der Autoren; signierte Texte fallen in die Verantwortung der Autoren, nicht der Redaktion
Im Eigentum der Redakteure: Ilse Maria Aschner (Schriftführer), Trautl Brandstaller (Obfrau der Redakteursgesellschaft), Barbara Coudenhove-Kalergi, Friedrich Geyrhofer, Kurt Greussing, Adalbert Krims, (Kassier), Paul Kruntorad (Herausgeber und Redakteur Kulturteil), Günther Nenning (Herausgeber, Chefredakteur, Geschäftsführer des Verlages), Reinhard Prießnitz, Peter Sagerschnig (innerredaktionelle Opposition), Rudolf Schönwald, Michael Springer
Redaktionsbeirat Österreich: Fritz Csoklich, Milo Dor, Rupert Gmoser, Friedrich Heer, Werner Hofmann, Robert Jungk, Peter Kreisky, Norbert Leser, Kurt Lüthi, Eduard März, Anton Pelinka, Hugo Portisch, Leopold Rosenmayr, Hans Thirring, Erika Weinzierl
Redaktionsbeirat International: Wolfgang Abendroth (Marburg a. d. Lahn), Ernst Bloch (Tübingen), Georges Casalis (Paris), Wilfried Daim (Wien), Wilhelm Dantine (Wien), Iring Fetscher (Frankfurt a. M.), Ernst Fischer (Wien), Erich Fromm (Mexico City), Giulio Girardi SDB (Rom), Eduard Goldstücker (Sussex), Helmut Gollwitzer (Berlin), J. M. Gonzáles-Ruiz (Madrid), E. J. Hobsbawm (London), Georg Jánoska (Bern), Robert Kalivoda (Prag), Edvard Kocbek (Ljubljana), Arnold Künzli (Basel), Lucio Lombardo-Radice (Rom), Milan Machovec (Prag), Salvatore di Marco (Palermo), Ileana Marculescu (Bukarest), Herbert Marcuse (San Diego), Mihajlo Marković (Belgrad), Johannes B. Metz (Münster), Jürgen Moltmann (Tübingen), Paul Oestreicher (London), Milan Prucha (Prag), Marcel Reding (Berlin), Hans Schaefer (Heidelberg), Rudi Supek (Zagreb), Zdenek Trtik (Prag), Leopold Unger (Wien), Fritz Vilmar (Frankfurt/Main), Charles O. West (Princeton), John Wilkinson (Santa Barbara)
Druck: Schriften zur Zeit Publikations-‚ Verlags-‚ Druck- und Werbegesellschaft m. b. H. in Zusammenarbeit mit Druckerei Starzengruber OHG, 1200 Wien

Beiträge

Goks

2

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Zum Andruck auf der eigenen Maschine

Ansprache am 8. März 1971

5

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


ČSSR: gute Linke böse Linke

8

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Türkei: unterwegs nach Griechenland?

8

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Nahost: Konflikt verkalkt

9

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Indien: sanft rosarot

9

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Pakistan: revolutionäre Potenz

10

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Antikommunismus statt Politik

11

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Schwor Kiesinger falsch?

Anfrage an den Bundestag

13

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


136 Starfighter

14

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Voyeure des Imperialismus

15

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Wir Amis lügen

Die Liberalen und der Vietnamkrieg

19

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Alternativen zur Guerilla?

Chile — Bolivien — Peru

23

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Torres war kein Katholik

Messe und Revolution im Verständnis des lateinamerikanischen Märtyrers

28

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Ein guter Salesianer tut das nicht

Don Gérard Lutte und der Grundbesitzerorden

35

Magali von Brentano ist römische Korrespondentin des „Neuen Forum“. Zu dem von ihr mehrfach erwähnten Fall des Pater Girardi (NF-Redaktionsbeirat) vgl. Günther Nenning: Don Girardi und Peppone, NF Oktober 1969. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Item so eyn mensch mit eynem vihe, mann mit mann, weib mit weib

Zur österreichischen Diskussion über Straffreiheit für Homosexualität

37

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Homos sind normal

39

Dr. jur. Karl Glassl gehört zu den leitenden Beamten des Bundesministeriums für Justiz. Seine nachfolgende Abhandlung ist, soviel wir sehen, die erste und einzige gründlichere wissenschaftliche Arbeit über Homosexualität in Österreich seit Einsetzen der Bemühungen, diese zu (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Alternativdienst in 5 Punkten

Anläßlich der Enquete des Bundeskanzlers am 24.3.

43

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Friedensdienst statt Militärdienst

44

Vorschläge des Arbeitsforums für soziale Fragen. Vorsitzender Helmut Nausner, 4020 Linz, Schubertstr. 17, Tel. (07222) 27408. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Wehrdienstverweigerung in der DDR

45

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


bh-splitter

46

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Porno reicht nicht

Sade und sexuelle Befreiung

47

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Aufklärung im Burgtheater

49

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Projektgruppe Bewußtseinsindustrie Heidelberg

Peter Alexander siegt

50

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Geschichte als Theater

Ein theatergeschichtlich vernachlässigter Topos

52

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Erzählen als Krankheitsbericht

Der Fall Thomas Bernhard

55

In der Hamburger Zeitschrift „ konkret“ ist von der linken deutschen Literaturkritik der „Fall Bernhard“ behandelt worden: Die Kritik von Gerd Fuchs („... einerseits die bürgerlich-idealistische Herkunft des Bernhardschen Kunstbegriffs‚ anderseits die immer schon ambivalente Position des bürgerlichen (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Urheber oder Produzenten?

Zu den Enqueten der Interessengemeinschaft österreichischer Autoren

57

Die Gruppe der deutschen Literaturproduzenten (Benseler, Böhlich, Walser u.a.) hat innerhalb des deutschen Schriftstellerverbandes, nach den Worten des Vorsitzenden Dieter Lattmann, die Funktion eines Bürgerschrecks: Mit den Vernünftigen reden dann die anvisierten Gesprächspartner um so (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Künstlerdrama

59

Kurzreferat auf der Enquete anläßlich Gründung einer Interessengemeinschaft österreichischer Autoren, Presseclub Concordia, Wien, 28.1.1971. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Da hilft nur noch Straßenkunst

Gemälde

60

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Gesunder Dichter unter kranken Ärzten

61

Unter dem Titel „Europa: die Toten haben nichts zu lachen“ erscheint im Hanser Verlag (reihe Hanser) der erste Prosa-Band von Hermann Schürrer. Siehe auch Reinhard Prießnitz über H. Sch.: schürrers dichterleben, NF, Anfang Februar1970, S. 125 ff., und Schürrers Gedichte im selben (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Kritisches Lexikon: Musik

Josef Matthias Hauer

62

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.