FORVM, No. 70

FORVM erscheint mit Unterstützung des „Kongreß für die Freiheit der Kultur“, einer internationalen Vereinigung, deren Hauptsitz sich in Paris befindet. Die im FORVM ausgedrückten Ansichten sind jedoch für die genannte Vereinigung nicht verbindlich. Sie erscheinen unter der ausdrücklichen Verantwortung des FORVM, bzw. seiner Mitarbeiter.

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: „Schriften zur Zeit“ Ges. m. b. H.
Redigiert von: Friedrich Abendroth, Alexander Lernet-Holenia, Günther Nenning, Friedrich Torberg
Verantwortlicher Redakteur: Franziska Klepp
Druck: Brüder Rosenbaum, Wien V.

Die einzelnen Beiträge drücken die Meinung ihrer Autoren aus, nicht unbedingt die des FORVM. Leitartikel und nicht signierte Glossen sind Gemeinschaftsarbeiten von Mitgliedern der Redaktion. Die „Post Scriptum“-Notizen von Friedrich Torberg sind durch „P. S.“ gekennzeichnet.

Beiträge

Monatskalender der Weltpolitik

September 1959

350

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Glossen zur Zeit

351

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Unter dem Druck des Gleichgewichts

353

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Die Presse ist selber schuld

353

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Die Koalition ist nicht ewig

356

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Sorge um die Demokratie

359

Die Gesamtausgabe der Werke von Hermann Broch im Rhein-Verlag, Zürich, hatte mit den 1957 als Band VIII erschienenen „Briefen“ für abgeschlossen gegolten. Nun wird, von Wolfgang Rothe herausgegeben, unter dem Titel „Massenpsychologie“ noch ein neunter Band hinzukommen. Er enthält vier neu (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


FORVM DES LESERS

365

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Post scriptum

366

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Des Teufels Romancier

Über Thomas Manns „Doktor Faustus“

367

Dr. Erich Heller, Professor für deutsche Literatur an der University of Wales, und im FORVM schon mehrmals mit gewichtigen Beiträgen vertreten, hat eine Thomas Mann-Monographie geschrieben, die unter dem Titel “The Ironic German” bei Secker & Warburg (London) erschienen ist. Die deutsche (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Das Leben der Wege

370

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Chronologie eines Fußtritts

Die Geschichte der Wiederaufnahme Ungarns in den internationalen PEN-Club

372

Die in unserem letzten Heft erschienenen Beiträge von Stephen Spender („Der innerlich gespaltene PEN“) und György Palóczi-Horváth („Rede vor dem PEN-Kongreß“) brachten uns — nebst anerkennenden Leserbriefen und Pressezitaten — auch eine Reihe von Beschwerden ein: wir hatten außer acht gelassen, daß ein (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Kleinkunstbericht

373

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Theater

Spielplan, kritische Rückschau

374

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Die dramatische Werkstatt Salzburg

376

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Amerikanischer Musiksommer

377

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Fast vergessen — zu wenig bekannt

Die musikalische September-Bilanz

379

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Die Überschwemmung

Novelle (II)

381

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.