FORVM, No. 374
Beiträge

Trendwende und Zensur

Beiträge eines Symposions der Grazer Autorenversammlung

1

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Das dritte Auge

3

Niemand im ORF zensuriert. Es gibt keinen Rotstift, keine Schere. Es gibt bloß ein Gebot zur Objektivität im ORF-Gesetz. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Sic! Heil!

8

Stationen und Begleitumstände des in Österreich beschlagnahmten Films „Das Gespenst“ von Herbert Achternbusch. Eine Chronik. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Sanfte Gewalt

21

Nötigung und Strafverfolgung, Einschränkung der Meinungsfreiheit, „gute Ratschläge“ und Repressalien, aber Zensur? Bei uns doch nicht! Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


In Panik vor dem souveränen Bürger

25

Zensur: Hier und heute werden nicht durch traditionelle, verankerte Formen schöpferische Menschen zum Schweigen gebracht, sondern durch indirekten, sich in den Grauzonen des Rechts bewegenden Terror einer Mikro-Minderheit. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.