Radio & Podcast

Von Unten – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Von Unten sind Nachrichten zum Mitmachen. Von Unten ist ein kritisches, unabhängiges Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki 92.6 mit einem Schwerpunkt auf regionale Themen.

Wir wollen damit vor allem widerständigen und unterrepräsentierten Stimmen Gehör verschaffen und eine Alternative zu etablierten Nachrichtensendungen anbieten.
Inhaltlich liegt der Von Unten Schwerpunkt auf politischen Themen, kulturelle Themen haben aber auch Platz.

Neueste Beiträge

VON UNTEN Gesamtsendung vom 8.7.2020

RH Redaktion, 8. Juli 2020
# Aktuelle Meldungen # NS-Wiederbetätigung auf Grazer Polizeidienststelle? Eine Prozessbeobachtung Am Montag, 6.7.2020 mussten sich zwei Polizist*innen vor dem Landesgericht für Strafsachen in Graz verantworten. Vorgeworfen wird ihnen der Verstoß gegen §3g des NS-Verbotsgesetzes. Die vorgeworfenen (...)

NS-Wiederbetätigung auf Grazer Polizeidienststelle? Eine Prozessbeobachtung

RH Redaktion, 8. Juli 2020
Am Montag, 6.7.2020 mussten sich zwei Polizist*innen vor dem Landesgericht für Strafsachen in Graz verantworten. Vorgeworfen wird ihnen der Verstoß gegen §3g des NS-Verbotsgesetzes. Die vorgeworfenen Delikte sind u.a. um das Versenden rechtsextremer bis neonazistischer Inhalte per WhatsApp an (...)

VON UNTEN Gesamtsendung vom 1.7.2020

RH Redaktion, 1. Juli 2020
# „Einführung des AMS-Algorithmus ist ein gefährlicher Dammbruch“ Der viel umstrittene AMS-Algorithmus wurde als Testlauf bereits bundesweit ausgerollt, und das, obwohl es von vielen Seiten Kritik hagelte. Insbesondere in der aktuellen Situation der Rekordarbeitslosigkeit warnen Expert*innen vor (...)

„Einführung des AMS-Algorithmus ist ein gefährlicher Dammbruch“

RH Redaktion, 1. Juli 2020
Der viel umstrittene AMS-Algorithmus wurde als Testlauf bereits bundesweit ausgerollt, und das, obwohl es von vielen Seiten Kritik hagelte. Insbesondere in der aktuellen Situation der Rekordarbeitslosigkeit warnen Expert*innen vor Einführung dieses Systems, da die Gefahr der Fehleinschätzung und (...)

VON UNTEN Gesamtsendung vom 24.6.2020

RH Redaktion, 24. Juni 2020
# Aktuelle Meldungen # „Meldungen über rassistische Vorfälle nehmen zu“ – Antirassistische Arbeit in Österreich Seit dem Jahr 2000 veröffentlicht die Organisation ZARA, Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit, jährlich den „Rassismus Report“. Darin werden konkrete rassistische Vorfälle dokumentiert. Die (...)

„Die Verantwortung liegt bei der weißen Dominanzgesellschaft“: Schwarze Geschichtsschreibung in Österreich

RH Redaktion, 18. Juni 2020
Die aktuellen Black Lives Matter-Proteste in den USA, ausgelöst durch den Tod von George Floyd durch brutale Polizeigewalt, zeigen erneut auf, wie tief und systemisch Rassismus, nicht nur innerhalb der Polizei, sondern in der Gesellschaft als Ganzes verankert ist. Auch Österreich stellt hier (...)

VON UNTEN Gesamtsendung vom 17.6.2020

RH Redaktion, 17. Juni 2020
# Aktuelle Meldungen # „Wir haben diesen Film schon so oft gesehen“ – Rassistische Polizeigewalt und Rassismus in den USA Der Tod von George Floyd durch brutale Polizeigewalt führt nun bereits seit mehreren Wochen Menschen in ganz Amerika und darüber hinaus auf die Straße. Sie protestieren gegen den (...)

VON UNTEN Gesamtsendung vom 10.6.2020

RH Redaktion, 10. Juni 2020
# Aktuelle Meldungen # Black Lives Matter Demonstrationen in Österreich Die Protestwelle aus den USA gegen rassistische Polizeigewalt hat Europa erreicht. Vergangene Woche gab es in allen größeren Städten Österreichs mehrere Demonstrationen. In Graz gleich zwei Mal. Am Samstag den 6.Juni kamen (...)

Veranstaltungshinweis: Aktionstag zum Feministischen Streik in Graz

RH Redaktion, 10. Juni 2020
Von Argentinien bis Indien, von Nigeria bis Spanien, von Thailand bis Polen – von Jahr zu Jahr wächst die feministische Bewegung und gewinnt an Kraft. Nachdem in den letzten Jahren in vielen Orten zum feministischen Frauen*Streik aufgerufen wurde, soll nun auch in Graz am 12. Juni gestreikt (...)

Gentrifizierung Augartenpark Graz

RH Redaktion, 10. Juni 2020
Es ist gerade knapp zwei Monate her, dass die Augartenbucht in Graz eröffnet wurde. Ohne viel Aufsehen. Letztes Wochenende kamen dann die ersten Food-Trucks. Mit einem New-Food-Expirience at Augarten Graz wurde auf Facebook dafür geworben. Die BIG (BürgerInneninformation) Zeitung schreibt dazu, (...)