Aike Blechschmidt
Beiträge von Aike Blechschmidt
FORVM, No. 253/254

Die Profitspirale

Ein marxistisches Modell zur Erklärung der Inflation
■  Aike Blechschmidt
Januar
1975

Warum steigen die Preise seit dem Zweiten Weltkrieg nahezu ununterbrochen an? Warum klettern sie seit 1970 beschleunigt? Wie kommt es, daß selbst bei rückläufigem Absatz die Preise angehoben werden können, daß also wirtschaftliche Stagnation mit Inflation zusammenfällt („Stagflation“), wo es doch in (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 257/258

Krise : 2

Produktions- und Absatzkrise 1929 und 1974: Ein Vergleich
■  Aike Blechschmidt
Mai
1975

Aike Blechschmidt hat im Jänner/Februar-Heft des NEUEN FORVMS eine Diagnose der Inflation erstellt und sie dabei als Teilaspekt der Krise erklärt. Nunmehr versucht er sich an einer Gesamtschau, die etwas weniger dramatisch akzentuiert als der vorangehende Artikel des französischen Physikers (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 259/260

Feuerwehrreformismus

Vergleich der Krisen 1929 und 1974, II. Teil
■  Aike Blechschmidt
Juli
1975

Im II. Teil seiner originellen Krisenanalyse kommt Aike Blechschmidt zu dem Schluß, daß es mit dem großen Zusammenbruch des Kapitalismus wieder einmal nichts ist und daß jetzt eine Phase schwieriger und sich lang hinziehender Kämpfe beginnt. Nach dem Ende 1975/Anfang 1976 zu erwartenden Aufschwung (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 277/278

Peng!

Blattschuß der Weisen von Kreuth
■  Aike Blechschmidt
Januar
1977

Alljährlich stellen sieben weise Ökonomen der Bonner Regierung ein Orakel.* Aike Blechschmidt glaubt, daß sie diesmal die Fratze von Franz Joseph Strauß im Kaffeesud gesehen haben könnten. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 289/290

lm Krisensumpf

3 Jahre Krise, 10 Jahre Neue Linke
■  Aike Blechschmidt
Januar
1978

Aike Blechschmidt hat mit seiner Krisenprognose, die er vor zwei Jahren im NEUEN FORVM publizierte, recht behalten. Er prophezeite keinen Kladderadatsch, sondern eine Summe von Teilkrisen, worauf die Regierungen mit flexibler Staatsintervention antworten würden. Dafür prägte er das inzwischen (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 291/292

Carter sozialdemokratisiert Schmidt

■  Aike Blechschmidt
März
1978

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 297/298

Welt-Mark

Pyrrhussieger Schmidt
■  Aike Blechschmidt
September
1978

Die wirtschaftliche Lage der BRD ist weiterhin labil, die politische scheint zunehmend labiler zu werden. Je länger ein labiles Gleichgewicht dauert, um so spannender wird es: Übergang zur Stabilität oder ein Ende mit Schrecken? Man will die westdeutsche Konkurrenzfähigkeit am Weltmarkt stärken, um (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 347/348

Friedrichshof grüßt Bauhütte

■  Aike Blechschmidt
Dezember
1982

Dieter Duhm: Aufbruch zur Neuen Kultur. Kösel Verlag, München 1982, 118 Seiten, DM 16,80/öS 127,80 Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 349-351

Unter dem Pflaster doch nur Sand

Radikalität und Konsens
■  Aike Blechschmidt
März
1983

Kurz nach der Hessen-Wahl fand der Kongreß Zukunft der Arbeit statt, — das eine wie das andere zählt mit Abstand zu den positiven Lichtblicken in der sonst ja nicht gerade gesegneten linken Landschaft der Bundesrepublik. Gerade deswegen eignet sich jener Bielefelder Kongreß zu etwas (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 442/443

Das Drama Putra
Oder
Süßer Mais und bitterer Reis

■  Aike Blechschmidt
Oktober
1990

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.