Felix Mitterer

Geboren 1948, Dramatiker. Neben Kroetz, Bauer und Turrini wichtigster Wiederbeleber des „neuen“ Volksstücks à la Horvath und Soyfer.

Beiträge von Felix Mitterer
Context XXI, Heft 3-4/2005
Erstveröffentlichung:

Drei Geschichten über Kinder, und wie es weiter ging

ESRA-Lesung, 16.11.2004
■  Felix Mitterer
Juni
2005

Abdruck der Lesung zur 10. Jahresfeier der Psycho­sozialen Ambulanz für die Opfer des Nationalsozia­lismus — ESRA, gehalten am 16. November 2004 in Wien. 1. Das Kind vom Spiegelgrund Rudolf K. wird 1930 als uneheliches Kind im 16. Ge­meindebezirk von Wien geboren, nach ihm kommen noch zwei (...)