Jean Bloch-Michel

Politische Publizistik und Schöne Literatur vereinigen sich in Frankreich häufiger als anderswo in derselben Persönlichkeit. Jean Bloch-Michel ist einer der jüngeren Vertreter dieser Ambivalenz. Er arbeitet an einer Reihe politischer Zeitschriften mit und hat überdies eine Anzahl von Romanen veröffentlicht, von denen „Der Zeuge“ am bekanntesten geworden ist.

Beiträge von Jean Bloch-Michel
FORVM, No. 42

Das Ende des Poujadismus

■  Jean Bloch-Michel
Juni
1957

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 52

Brief aus Paris

■  Jean Bloch-Michel
April
1958

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.